Wie kann mein Projekt gefördert werden?

Die Partnerschaften für Demokratie haben als lokale Einrichtung deutschlandweit die Aufgabe, Demokratie und Toleranz zu fördern und venetzt innerhalb Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bürgerschaftliches Engagement zur Prävention des politischen und religiös begründeten Extremismus sowie zur Demokratieförderung im Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Ich habe eine Projektidee

Sie haben eine Idee, wie sich die Demokratie in Wiesloch oder weitere Ziele der PfD stärken lassen? Dann finden Sie im Downloadbereich alle notwendigen Informationen und Dateien. Speziell die Checkliste „PfD-Wiesloch-Einzelmaßnahmen“ gibt einen guten Überblick, wie der Weg von der Projektidee zum geförderten Projekt aussehen kann.

Sie haben Ideen, Anregungen oder Fragen dazu? Wir beraten Sie gerne.

Infos für ehrenamtliche Helfer*innen

In einer Partnerschaft für Demokratie kommen hauptamtliche und ehrenamtliche Organisationen und Akteur*innen zusammen, die sich in Wiesloch und Umgebung im Sinne des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und der PfD Wiesloch engagieren.
Wenn Sie gerne Teil dieser Partnerschaft wären, schreiben Sie uns.


Gerne laden wir Sie ein an unseren Veranstaltungen wie den Demokratiekonferenzen teilzunehmen. Unseren Terminplan finden Sie hier Link einfügen.

Danke

für die Spende der Website, für Konzeption, Design und Umsetzung an
TW Werbeagenten Heidelberg GmbH.

www. werbeagenten.de